Ein ganz besonderer Advent

Die Lehrerinnen der Rinnenäckerschule haben sich für den Abschluss des Jahres etwas Passendes zum Jahr 2020 einfallen lassen. Auf der Internetplattform Moodle, zu der alle Kinder einen Zugang haben, entstand ein Adventskalender der ganz besonderen Art.

Jeden Tag öffnete sich ein Türchen und eine der Lehrerinnen lächelte den Kindern entgegen. Ob Sterne ausschneiden, Weihnachtskarten basteln oder einfach einer Geschichte zuhören, die vorgelesen wurde, die Kinder wurden ganz persönlich angesprochen und aufgefordert, es nachzumachen. Nichts wurde ausgelassen. Die Sportlehrerin animierte zum Treppenhüpfen und die Musiklehrerin zum Mitsingen. Natürlich durfte auch das Rezept des Punsches und das altbekannte Lied "In der Weihnachtsbäckerei" nicht fehlen.

Doch wehe, man wollte ein Türchen schon zu früh öffnen. Dann bekam man es mit dem Drachen Niko zu tun, der einen beim Spickeln erwischte. Den Abschluss bildete ein Weihnachtsgruß aller Kollegen. In einer Diashow, die Fotos der Lehrerinnen enthielt, ließ sich der Satz lesen: "Wir wünschen allen Eltern und Kindern der Rinnenäckerschule ein schönes, friedliches, fröhliches und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021!". Diesen Wunsch geben wir gerne weiter!